Mocking Bot

intern

 

Im Zuge eines Fotografieprojekts von Marion Luttenberger bauten wir einen sympathischen kleinen Roboter namens Mocking Bot. Der Mocking Bot ist ein kleiner autonomer Roboter, der auf verspielte Art und Weise versucht alles nachzuplappern, was er in seiner Umgebung hört.

Die Technik dahinter: Ein Mikrofon nimmt die Geräusche in seiner Umgebung wahr, analysiert diese und gibt sie in piepsender Form wieder. Zusätzlich liefert ein monochromes LCD-Display visuelles Feedback: Ein digitales Gesicht lächelt, beobachtet und plappert synchron zu den ausgegebenen Tönen. Der Bot basiert auf mehreren Open-Source Hard- und Softwareelementen und baut grundlegend auf der Arduino Microcontroller Prototyping Plattform auf. In Verbindung mit zusätzlichen Hardware-Komponenten und einem, für den 3D-Druck optimierten, Gehäuse liefert dieses Produkt ein umfangreiches Gesamtkonzept für Hobbybastler, Elektronik-Interessierte und Designer mit einem Hang zum Interaktiven.